Donnerstag, 16. Dezember 2010

"long time no see"

lang´ hab´ ich nichts mehr von mir hören lassen aber die letzten Wochenenden habe ich ja auch immer auf dem Weihnachtsmarkt verbracht. Bald ist es geschafft, noch ein Markt an diesem Wochenende und dann freue ich mich auch auf ein paar ruhigere Tage


Heute wäre ich normalerweise auch auf einer Veranstaltung aber die wurde kurzerhand wegen des erwarteten Schneechaos abgesagt. So freue ich mich über den unerwartet "freien" Nachmittag und kann ein paar Dinge erledigen, für die mir bisher die Zeit gefehlt hat.


Ich habe auch noch ein paar Bilder für Euch. Sie stammen vom ersten Weihnachtsmarkt der auf dem Gutshof Niederheid stattfand.
Ist der nicht unglaublich niedlich? Ich hätte ihn so gerne mitgenommen...

so sah mein Stand aus

das war der Hof

und hier noch ein Weihnachtspony



Liebe Grüße von

Bettina

Kommentare:

  1. Das mit der Zeit kenn ich momentan nur zu gut.
    Das Eselchen würd ich auch glatt mitnehemen!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bettina,

    zunächst herzlichen Dank an Dich als nun regelmäßige Besucherin meines Blogs! ;)

    Und dann muss ich laut quiiiietschen: Der Esel ist wirklich zu süß!!! Kennst Du das Buch "Mein Esel Benjamin"? Mein liebstes Buch aus Kindergartentagen - zum 32. Geburtstag habe ich es nochmal geschenkt bekommen! *lach*
    Ich finde Esel toll!

    Viel Erfolg noch auf Deinem Markt

    wünscht Britta

    AntwortenLöschen
  3. Auf soooo einem idyllischen Weihnachtsmarkt
    Hätte ich sich gern mal einen Stand:)
    Dein Stand sieht supertoll aus:)
    LG Mone

    AntwortenLöschen
  4. Hast du dich wieder erholt? Ich war vor Weihnachten auf sieben Märkten, war auch erholungsbedürftig. Das Elch-Esele ist wirklich goldig.

    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

♥ Ich bedanke mich bei Dir ganz herzlich für Deinen lieben Kommentar ♥